Die neue Rewaco Touring Modelle – Testbericht

D

Trike Fans aufgepasst: Bei dieser brandneuen Rewaco Touring Serie kommt sicherlich jeder Triker voll auf seine Kosten. Sowohl das Rewaco Sports Tourer, der Rewaco Grand Tourer und der Rewaco Luxury Tourer bestechen durch ihre extravagante Optik und durch mehr Komfort, mehr Design und mehr Entertainment. Alle Modelle vereinen herausragende Fahrdynamik und ästhetisches Design miteinander.

Die Modelle aus der Rewaco Touring Serie enthalten Highlights aus den Ausstattungspaketen Comfort, Classic, Dynamic und Exklusive.

Die Sicherheit wird ganz groß geschrieben

Auch in punkto Sicherheit gibt es beim Rewaco Touring keine Kompromisse. Zum Beispiel verfügen alle Modelle über das Safetyx System, eine elektronische Wegfahrsperre. Der Rückfahrwarner und der akustische Blinker Warner sorgen für extra Sicherheit beim Fahren. Der Seitenaufprallschutz aus Edelstahl sieht gut aus und ist zudem ausgesprochen robust und quasi unkaputtbar.

Auch an den Beifahrer wurde gedacht: die Fußrasten „Quick Change“ sind ein praktisches Utensil, wenn man zu zweit auf dem Rewaco Tourer unterwegs ist.

Sicher ist sicher: die Hochleistungsbremsanlage R-Edition ist mit Antiblockiersystem ausgestattet.

Außerdem sorgt das LED Tagfahrlicht mit optionale erhältlichen LED Zusatzscheinwerfern, dass der Rewaco Tourer immer und überall im Straßenverkehr gut gesehen wird.

Besondere Ausstattung: Komfort beim Fahren für das non plus Ultra Fahrgefühl

Als ausgesprochen praktisch hat sich die Kofferraumbeleuchtung erweisen, genau wie auch der besonders großzügige Stauraum, den der Kofferraum bietet. Dank des aufklappbaren Komfortschalensitzes ist für den Beifahrer ein einfaches Auf- und Absteigen möglich.

An Komfort lässt der Rewaco Touring keinerlei Wünsche offen. An kalten Tagen ist die Sitzzheizung eine echte Wohltat.

Highlights: exklusiv bei den Touring Modellen erhältlich

Außerdem gibt es noch ein paar echte Highlights die nur bei den Rewaco Touring Modellen, d.h. beim Rewaco Sports Tourer, dem Rewaco Grand Tourer und dem Rewaco Luxus Tourer erhältlich sind.

Dazu zählt zum Beispiel die Cockpit Verkleidung samt Windschutzscheibe, die ohne Werkzeug abnehmbare Bein-Verkleidung, die Spund und Navigationsvorbereitung und die Two Tone Lackierung, die es in 4 unterschiedlichen, ansprechenden Farbkombinationen gibt. Auf Wunsch sind sogar noch weitere Farbgebungen möglich.

Tests und Erfahrungen mit dem Rewaco Tourer

Trike fahren ist zweifellos immer ein Erlebnis. Auch wer keinen Motorradführerschein besitzt, kommt mit dem Rewaco Tourer in den vollen Genuss und den maximalen Fahrspaß. Sowohl Fahrgefühl als auch das Handling der Rewaco Tourer Modelle sind angenehm und der Spaß am Fahren stellt sich schnell sein.

Alle Rewaco Trike Modelle gibt es wahlweise als zwei- oder dreisitzige Fahrzeuge.

Die Erfahrungen mit Rewaco Tourer Modellen sind positiv. Wer bereit ist, etwas tiefer in die Tasche zu greifen und das Gefühl, auf drei Rädern unterwegs zu sein und sich den Wind um die Nase wehren zu lassen, genießen kann, ist mit einem Kauf eines der neuen Modelle aus dieser Serie gut beraten. An der Sicherheit wurde nicht gespart, alle Modelle sehen schick aus und die Ausstattung kann sich sehen und zweifellos auch hören lassen.

Das Rewaco Handicap Trike

Auch wer eine körperliche Behinderung hat, muss auf den maximalen Trike Spaß nicht verzichten, Rewaco Trikes gibt es ganz individuell auf die jeweiligen Einschränkungen und Behinderungen passend konzipiert – egal, ob ein Fuß, Oberschenkel, eine Hand oder ein Unterschenkel fehlt oder eine Querschnittslähmung vorliegt – wir konzipieren für fast jedes Handicap ein individuell passendes Trike.

Rewaco Tourer kaufen: Jetzt beraten lassen

Für weitere Fragen, Informationen oder Vereinbarung eine Testfahrt: Schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontakt-Formular oder rufen Sie uns an unter +49 7631 93 17 601.